La femme c’est moi – Das muss man erleben!

La femme c’est moi – Das muss man erleben!

Für ihr neues Soloprogramm “La femme c’est moi” wurden Elisabeth Kulman und ihr siebenköpfiges Weltklasse-Ensemble bei der Premiere am 5. Juli 2016 in Graz stürmisch bejubelt. Aus den Presseberichten: “Das… Details »



Now free on Youtube: Hungaro Tune

Now free on Youtube: Hungaro Tune

In October 2015 we started to publish high-quality video recordings of the program HUNGARO TUNE on Youtube. HUNGARO TUNE is a program for big symphony orchestra, jazz soloists and Elisabeth… Details »



Neue Interviews

Neue Interviews

Interviews in Zeitungen und Magazinen Mehrere neue Print-Interviews sind online: Kleine Zeitung (A) Crescendo (D) Musik & Theater (CH) Salzburger Nachrichten (A) Süddeutsche Zeitung (D) Um sie nachzulesen, klicken Sie hier…. Details »



Aktuelle Kritiken | Recent reviews

Aktuelle Kritiken | Recent reviews

In der oberen Navigationsleiste unter “Portrait” und “Reviews” finden Sie die jeweils neuesten Presseberichte (mehrsprachig). Die Rubrik wird ständig aktualisiert.  Hier geht’s zu den Kritiken »   Check out Elisabeth’s latest… Details »

art but fair

Calendar

  • Mo
    25
    Jul
    2016

    Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125

    20:30Salzburger Festspiele - Großes Festspielhaus

    Genia Kühmeier (Sopran)
    Elisabeth Kulman (Alt)
    Steve Davislim (Tenor)
    Florian Boesch (Bass)
    Concentus musicus Wien
    Arnold Schoenberg Chor
    Dirigent: Nikolaus Harnoncourt Andrés Orozco-Estrada
    Info/Tickets »

Featured video

Elisabeth Kulman sings Schubert's Erlkönig