Internationale Auszeichnungen für Elisabeth Kulman

Internationale Auszeichnungen für Elisabeth Kulman

Gleich zweimal wurde Elisabeth Kulman für ihre Wagner-Interpretationen prämiert: In der Online-Abstimmung zum spanischen Opernpreis “Helga de oro 2014″ setzte sich Elisabeth Kulman in der Kategorie “Bester Mezzosopran” durch. Im Oktober… Details »



“art but fair”: Elisabeth Kulman übergibt an Christian Sist

“art but fair”: Elisabeth Kulman übergibt an Christian Sist

29. September, 2014 Christian Sist, Bass-Bariton am Opernhaus Dortmund, wird neuer “art but fair”-Botschafter für den Bereich “Oper”. Er übernimmt damit die bisherigen Tätigkeiten von “Revolutionärin” Elisabeth Kulman, die sich… Details »



Hymnische Kritiken für Fricka, Orpheus und Erlkönig

Hymnische Kritiken für Fricka, Orpheus und Erlkönig

  Lesen Sie die zusammengefassten Presseberichte der letzten Monate: Wer wagt mich zu höhnen?; Neues von und mit Amarcord Wien, Mai/Juni 2014 “Allein die in ihr Edeltimbre getauchten ‘Wesendonck-Lieder’ waren… Details »



Amarcord Wien mit neuem Programm und CD

Amarcord Wien mit neuem Programm und CD

Wer wagt mich zu höhnen? Fünf Jahre nach ihrem umjubelten Erstlingsprogramm “Mahler Lieder” haben sich die vier Ausnahmemusiker von Amarcord Wien wieder mit der Mezzosopranistin Elisabeth Kulman zusammengetan, um mit… Details »



Neue CD frauen.leben.liebe

Neue CD frauen.leben.liebe

Auf ihrer neuen Solo-CD “frauen.leben.liebe” widmet sich Elisabeth Kulman gemeinsam mit Pianist Eduard Kutrowatz drei großen Frauenzyklen: Schumanns “Frauenleben und -liebe”, Schumanns Liedern nach Gedichten der russischen Namensvetterin Elisabeth Kulman… Details »



Cherubino im Stimmbruch: Harnoncourt und Kulman erneut als Dream-Team

Cherubino im Stimmbruch: Harnoncourt und Kulman erneut als Dream-Team

Nikolaus Harnoncourt und Elisabeth Kulman: Einmal mehr ergänzt sich das bestens eingespielte Team in kongenialer Weise bei der konzertanten Neuerarbeitung von Mozarts da Ponte-Opern im Theater an der Wien. Als draufgängerischer… Details »



“Elisabeth Kulman ist Carmen, egal, in welcher Inszenierung.”

“Elisabeth Kulman ist Carmen, egal, in welcher Inszenierung.”

Die Premiere der Neuinszenierung von Georges Bizets “Carmen” an der Hamburgischen Staatsoper war ein voller Erfolg. Als schillernde Femme fatale begeisterte Elisabeth Kulman. Aus den Presseberichten: “Sie überragt alle und alles…. Details »



Premiere in Hamburg: So schön und rassig war Carmen noch nie!

Premiere in Hamburg: So schön und rassig war Carmen noch nie!

Anlässlich der “Carmen”-Premiere  in Hamburg gab Elisabeth Kulman einige Interviews, in denen es neben ihrer künstlerischen Tätigkeit auch um die Initiative “art but fair” ging. “Frei sein, wissen, wer man… Details »



Wiener Staatsoper: Jubelstürme für lang erwartetes Debüt als Brangäne

Wiener Staatsoper: Jubelstürme für lang erwartetes Debüt als Brangäne

Vor zwei Jahren hätte es bereits stattfinden sollen und wurde durch einen schweren Bühnenunfall verhindert. Am 8. Dezember 2013 war es endlich so weit: Elisabeth Kulman feierte nichts weniger als… Details »



Elisabeth Kulman übernimmt Ehrenschutz der “aufspiel”-Gala der Musikuni Wien

Elisabeth Kulman übernimmt Ehrenschutz der “aufspiel”-Gala der Musikuni Wien

Auf Einladung der Universität für Musik und darstellende Kunst übernahm Elisabeth Kulman den Ehrenschutz der zum zweiten Mal stattfindenden Jahresgala “aufspiel” im Wiener Palais Auersperg. Bei der Gala am 21…. Details »

Page 1 of 212
art but fair

Calendar

  • Fr
    06
    Mrz
    2015

    Richard Wagner: Die Walküre

    17:00München, Bayerische Staatsoper

    Elisabeth Kulman (Fricka)
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Info/Tickets »

Featured video

NEW CD frauen.leben.liebe