La femme c’est moi am 12. April erstmals in Wien

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für die Wien-Premiere!

“Eine geniale Collage, die man erleben muss – und die man kaum nacherzählen kann.” (Der Opernfreund)

La femme c'est moi - Das muss man erleben!

La femme c’est moi – Das muss man erleben! | Foto: © Werner Kmetitsch

Ausnahme-Sängerin Elisabeth Kulman präsentiert ihr umjubeltes Soloprogramm “La femme c’est moi” nun auch in Wien. Gemeinsam mit einem siebenköpfigen Weltklasse-Ensemble kombiniert Sie Wagner mit den Beatles, Schubert mit Michael Jackson und garantiert für einen unvergesslichen Abend auf höchstem künstlerischen Niveau voller Tiefgang und Humor.

Mittwoch, 12. April 2017 – 19:30 Uhr
Theater an der Wien – OsterKlang Festival

Tickets: www.osterklang.at

“Zögern Sie nicht – gehen Sie hin! Viva la Kulman! 5 von 5 Sternen” (bachtrack)

Mehr über “La femme c’est moi” erfahren Sie hier »

art but fair

Newsletter

Newsletter-Abonnenten haben's besser! Neuigkeiten - Termine - exklusive Inhalte!

Calendar

  • Do
    11
    Mai
    2017

    W.A. Mozart: Requiem

    20:00München - Herkulessaal

    Genia Kühmeier, Sopran
    Elisabeth Kulman, Alt
    Mark Padmore, Tenor
    Adam Plachetka, Bass
    Chor des Bayerischen Rundfunks
    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
    Dirigent: Mariss Jansons
    Info/Tickets »

Featured video

Elisabeth Kulman sings Schubert's Erlkönig