Kommission bestätigt sexuelle Übergriffe

Europaweit erstmalig bestätigt eine unabhängige Fachkommission sexuell übergriffiges Verhalten im Kulturbereich.

Die Gleichbehandlungskommission im Bundeskanzleramt in Wien hat in allen fünf geprüften Fällen sexuelle Übergriffe von Gustav Kuhn gegenüber Künstlerinnen der Tiroler Festspiele Erl festgestellt.
Die abschließenden Gutachten liegen nun vor.

Die Frauen, denen von der Kommission höchste Glaubwürdigkeit attestiert wird, richten daher einen weiteren Offenen Brief an die Verantwortlichen der Festspiele Erl.

 

Hör-Tipp

“profil”-Podcast vom 14.11.2019 mit Sängerin Julia Oesch und Anwältin Mag.a Petra Smutny im Gespräch mit “profil”-Journalistin Edith Meinhart

 

Bild: Betroffene Julia Oesch, RA Mag.a Petra Smutny, “profil”-Journalistin Edith Meinhart  (14.11.2019)


Leave your thought here