Log in / Register

# Geben Sie mindestens 2 Zeichen für die Suche ein # Drücken Sie Enter für Suche oder ESC für Beenden

Shop

CD-Single Kinderstube

12,00  9,00 

Liederzyklus von Modest Mussorgsky
Jede CD wurde von einem österreichischen Volksschulkind individuell bemalt und ist ein Unikat.

Clear
Menge

SKU: CD-Kinder
Kategorien: ,

Kennen Sie schon ...?

Beschreibung

Liederzyklus von Modest Mussorgsky
Jede CD wurde von einem österreichischen Volksschulkind individuell bemalt und ist ein Unikat.

 

Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Kirill Gerstein, Klavier

 

Preiser Records 2012

 

Elisabeth Kulman „stürzt sich hinein in das Kindsein, mit Flunsch und Spott, durchtrieben, verzweifelt, neugierig, ängstlich, Miene und Körper und Stimme sind eins. Die Leute lachen Tränen, und das sicher nicht nur, weil die junge Mezzosopranistin ein singuläres Talent zur Komik hat“, jubelte „Die Zeit“ im September 2012 über ihre Interpretation von Modest Mussorgskys „Kinderstube“. Ihre Affinität zum Russischen und die Faszination für die innovative Musiksprache des Komponisten konnte Elisabeth Kulman ja bereits bei ihrer vielgelobten CD „Mussorgsky Dis-Covered“ beweisen. Nun widmet sie sich gemeinsam mit dem Pianisten Kirill Gerstein diesem einzigartigen Liederzyklus – und damit der psychologisch raffinierten und gleichzeitig wertschätzend-liebevollen Einfühlung in die Kinderseele, wie sie nur Mussorgsky, selbst zeitlebens ein Enfant terrible, als Komponist und Dichter in Personalunion gelingen konnte. Ob beim Spielen oder Scherzen, im Staunen oder Bangen, stets sind seine mit Hingabe und präzisem Verständnis gezeichneten Kinder „Menschen mit ihrer eigenständigen kleinen Welt und keine unterhaltsamen Puppen“ (Mussorgsky an W. Stassow).

Back to top