Lade Veranstaltungen

Liederabend Liebe und Tod

3. Februar 2015
Basel, Stadtcasino – Hans Huber-Saal United States

LIEBE und TOD……
sind die einzigen wesentlichen Themen, die im Leben eines jeden Menschen wirklich relevant sind.
Elisabeth Kulman und Eduard Kutrowatz erzählen an diesem Abend zwei große Geschichten, die sich um diese beiden Kernbereiche menschlicher Existinenz ranken und verschmelzen auf spannende, berührende und einzigartige Weise Lieder, Arien und Klavierstücke zu einem neuen, großen Ganzen – Sel´ger TOD/Frauen.Leben.LIEBE

Besetzung

Elisabeth Kulman, Mezzospran
Eduard Kutrowatz, Klavier

Programm

Sel'ger TOD
Franz Liszt Vergiftet sind meine Lieder
Es war ein König in Thule
Richard Wagner Im Treibhaus (aus: Wesendonk-Lieder)
Schmerzen (aus: Wesendonk-Lieder)
Träume (aus: Wesendonk-Lieder)
Erdas Warnung an Wotan (aus: Rheingold)
Franz Liszt Sel'ger Tod (Notturno Nr. 2 für Klavier Solo)
Christoph W. Gluck Ach, ich habe sie verloren (aus: Orpheus)

-----(Pause)----------------

Frauen.Leben.LIEBE
Franz Liszt Es muss ein Wunderbares sei
Robert Schumann Abschied (aus: Waldszenen , op. 82/9) Klavier SOLO
Seit ich ihn gesehen (Frauenliebe und -leben, op.42/1)
Franz Liszt Ich liebe dich
Robert Schumann Warum? ( Fantasiestücke, op. 12/3) Klavier SOLO
Ich kann's nicht fassen ( op.42/3)
Glückes genug (Kinderszenen, op.15/5) SOLO Klavier
Süsser Freund (op 42/6)
Kind im Einschlummern (op. 15/12) SOLO Klavier
An meinem Herzen, an meiner Brust (op. 42/7)
Nun hast du mir den ersten Schmerz getan (op12/8)

Alle Termine

3.2.2015, 19.30 Uhr (Zyklus A 89. Saison)
Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal

Genre