Lade Veranstaltungen

W.A. Mozart: Le nozze di Figaro

18. Februar 2004
Wien, Volksoper United States

Gemeinsam mit “Don Giovanni” und “Così fan tutte” gehört “Figaro” zu einem Mozart/Da Ponte-Zyklus, den Marco Arturo Marelli zwischen 1987 und 1989 in deutscher Sprache an der Volksoper Wien in Szene setzte.

Besetzung

Gräfin Almaviva: Elisabeth Kulman
Graf Almaviva: Wolfgang Koch, Morten Frank Larsen
Susanna: Jennifer O'Loughlin
Figaro: Franz Hawlata, Florian Boesch
Cherubino: Adrineh Simonian, Annely Peebo
Marcellina: Andrea Bönig, Sulie Girardi
Barbarina: Renée Schüttengruber
Bartolo: Johannes Wiedecke, Pavel Kudinov
Basilio: Karl-Michael Ebner
Don Curzio: Christian Drescher
Antonio: Rudolf Wasserlof, Markus Raab

Dirigenten: Julia Jones, Andreas Schüller

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart, Le nozze di Figaro

 

Veranstalter

Wiener Volksoper

Alle Termine

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19.00 Uhr
Freitag, 27. Februar 2004, 19.00 Uhr
Samstag, 6. März 2004, 19.00 Uhr (Rollenabschied)

Genre

Werke

Presse

  • 19.2.2004 · Der neue Merker · Anton Cupak